Berechnung des individuellen Eisenbedarfs

Wenn Sie an Eisenmangelsymptomen leiden und Ihr Ferritinwert unter 50 ng/ml liegt, brauchen Sie in erster Linie eine intravenöse Aufsättigungstherapie, um in die männliche Eisenkonzentration korrigiert zu werden und in die Eisenmatrix zu gelangen. Die meisten werden dann gesund. Jeder betroffene Mensch braucht dazu seine individuell notwendige Menge. Für eine Aufsättigungstherapie steht Ihnen als Weltneuheit ein Eisenrechner zur Verfügung – ein Produkt der Schweizer Eisenforschung (www.swissironsystem.org / www.1152.org).

EasyFer Rechner
Diese einfache und praxiserprobte EasyFer Formel kann mit drei Werten: Ferritin, LTR und Gewicht die benötigte Eisenmenge errechnen und so einen wertvollen Ausgangspunkt für Ihr Gespräch mit einem Spezialisten geben. EasyFer kann nur bei einem Ferritinwert unter 50 ng/ml verwendet werden. EasyFer ist erst dann gültig, wenn der Ferritinwert nach Beckman angegeben wird und der LTR-Wert nach Roche. (Im Zweifelsfall müssen Sie beim Labor anfragen und umrechnen auf www.wechselstuben.org).


Was bedeutet der angezeigte Wert?

Dieser Wert bedeutet, dass Sie die oben angezeigte Menge an Eisen benötigen, um gesund zu werden, was mehrheitlich der Fall ist. Aus Sicherheitsgründen empfiehlt die Swiss Iron Health Organisation SIHO Behandlungen mit Eisensaccharose (200 mg pro Infusion, zweimal die Woche bis zum Erreichen der individuell berechneten Gesamtdosis).

Wie soll ich weiter vorgehen?
Zwei Wochen nach der letzten Infusion muss wieder Ferritin gemessen und Ihr Gesundheitszustand beurteilt werden. Drei Monate nach dieser ersten Therapiekontrolle findet eine zweite Therapiekontrolle statt.

Weitere Informationen
Swiss Iron Health Organisation SIHO
Eisenmangel.org

Keine medizinische Beratung
Diese Formel zeigt an, wie viel Eisen ein Eisenmangelpatient braucht, um den Mangelzustand zu beheben. Die Anwendung der Formel setzt entsprechendes Knowhow voraus, über das nur  Ärzte verfügen. Sie können sich an folgenden Websites orientieren: www.swissironsystem.org / www.1152.org / www.eisenmangel.org/ www.eisenworkshop.org